Dritte Beiratssitzung - Die Rolle der Beschäftigten


Am 14. Januar 2021 fand, diesmal online, die dritte Beiratssitzung statt. Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Ergebnisse des Projektmoduls DigiIDEE, der mitarbeiterorientierten Ideenphase, die von Ideenworkshops- und Befragungen begleitet war. Außerdem wurde das geplante Qualifizierungsformat im Rahmen des Projektmoduls DigiCAMPUS vorgestellt.


Besonders hervorgehoben wurde in den Analysen, dass die Gestaltung von Digitalisierung bedarfsgerecht, reflektiert und sinnorientiert erfolgen soll. Digitalisierung sollte „vom Prozess aus“ und „im Prozess“ ausgestaltet werden.

Um Partizipation zu fördern, braucht es Veränderungen der Organisationsstrukturen. Unter anderem wurden hierbei die Fragen diskutiert, welche Rolle Hierarchien bei der Fähigkeit zur Partizipation spielen und wie die Rolle der Sozialpartner gestaltet werden könnte.


Beschäftigte wissen oft, dass sie die Ausgestaltung von Innovationen modulieren können, werden aber nicht an Grundsatzentscheidungen beteiligt. Die Projektgruppe hat sich dafür ausgesprochen, dass die Hürden für Betriebsratsgründungen gesenkt werden sollen. Außerdem sollen Betriebsräte beim Einsatz von KI und Informations- und Kommunikationstechnik eingebunden werden und bei der Ausgestaltung mobiler Arbeit mitbestimmen können.


Die Projektbeteiligten sind gespannt auf die praktische Projektphase "DigiCAMPUS", bei der alle Projektbeteiligten sowie auch Beschäftigte die Möglichkeit erhalten, Kompetenzen zur erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierung gemeinsam zu erarbeiten und zu erlernen.


Die Präsentation zur 3. Beiratssitzung können Sie hier herunterladen.


Die Teilnehmer der Sitzung waren:

Christoph Bräutigam, Gertrud Breuker, Peter Dehnbostel, Annemarie Fajardo, Wolfram Giessler, Ulrike Höhmann, Ellis Huber, Marcus Kowalczyk, Sven Meister, Uwe Ostendorff, Wolfgang Scheda, Christopher Schmidt, Alfons Schröer, Laura Schröer, Marlies Tröger, Heiner Vogelsang, Tanja Segmüller (entschuldigt)


Alle Profile der Teilnehmer finden Sie auf der Seite: www.digikik-projekt.de/projektpartner.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BGW forum 2021: Digitalisierung für die Pflege!

Auf dem YouTube-Account der BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) haben Sie die Möglichkeit den Beitrag von DigiKIK mit Laura Schröer und Christine Ludwig, Wissenschaft