Zwischenergebnisse der Kompetenzanalysen liegen vor


Die ersten Zwischenergebnisse der Kompetenzanalysen - welche im Rahmen des Moduls DigiMAP durchgeführt wurde - aus den vier Projektkliniken wurden in einem Werkstattbericht zusammengefasst. Die vier arbeits- und aufgabenbezogenen Kompetenzanalysen verfolgen das Ziel, vertiefendes Wissen und Erkenntnisse zum Zusammenhang von Kompetenzen, Nutzungspraktiken digitaler Technik und Arbeitsbelastung zu gewinnen.


Der vorliegende Werkstattbericht zeigt einen Einblick in die Erprobung des Verfahrens und liefert ein erstes (Zwischen-)Fazit zum bisherigen Arbeitsstand des Projektes. Die gewonnenen Erkenntnisse zu (digitalen) Kompetenzen im Rahmen von Arbeitsprozessen sind Gegenstand der nun folgenden Experimentierräume.


Werkstattbericht als PDF zum Download

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BGW forum 2021: Digitalisierung für die Pflege!

Auf dem YouTube-Account der BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) haben Sie die Möglichkeit den Beitrag von DigiKIK mit Laura Schröer und Christine Ludwig, Wissenschaft

Digitalisierung  Krankenhaus  Interaktion  Kompetenz

Den digitalen Wandel gemeinsam gestalten.

IAT Institut Arbeit und Technik

Forschungsschwerpunkt »Arbeit und Wandel«

Zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen 

Munscheidstraße 14

45886 Gelsenkirchen

Telefon 0209 17070

Email info@iat.eu

  • Facebook
  • Twitter